E-mail an Anton Petschner senden

 

>> mehr über Alf * >> mehr über Hillary * >> mehr über Susi

Ein Eselkind wird geboren...
Am 24. Mai 2000 war es soweit...
Esel-Mama Hillary suchte sich ein schattiges Plätzchen unter dem Quittenbaum zum Fohlen. Papa Alf war so aufgeregt, dass er weggesperrt werden musste um das Geschehen aus sicherer Entfernung zu beobachten.
Ein herzliches Dankeschön an Sigi, den Geburtshelfer!

 

 

 

 

Die Fruchtblase ist geplatzt, das Fohlen lugt schon mit dem Kopf hervor ...

 

 

 

 

So ein großer Kopf für so einen kleinen Esel...

 

 

 

 

Die Mama betrachtet sich zufrieden ihr erstes Baby.

 

 

 

 

Der neue Erdenbürger wird gleich mal trockengelegt ...

 

 

 

 

Sie ist noch ein bisschen wackelig auf den Beinen und das eine Ohr will noch nicht so recht stehen ...
Die Aufnahme entstand nur drei Stunden nach der Geburt.

 

 

 

 

Hallo Leute, ich bin SUSI !

 

 

 

Susi und Toni

So sah Susi wenige Tage nach ihrer Geburt aus...

 

 

 

Susi

... und so sieht Susi heute aus!